Archiv für den Tag: 2. Februar 2020

UFO-Tagebuch Februar 2020

Für Februar 2020 stehen folgende UFO’s in den Startlöchern und warten auf ihre Vollendung:
01.02.2020:

Das UFO-Tagebuch Februar 2020

Lfd Nummer Name Geschafft (verbraucht)
1 Licht und Schatten von Mero Colors 1/3
2 Linus von Annett Cordes aus einem Wollium-Bobbel „Berry“ 1/3
3 Donauwellen von Nicolor 1/3
4 Malibu von Brigit Freyer Gerade angefangen
5 Stickbild: Wolf von Dimensions 50%

5 UFO’s, das ist ja überschaubar ;-), wenn ich auch ein wenig erschrecke, dass sich alles um große Projekte handelt.
Aber: es sind alles mindless Arbeiten ;-)
(Und das Teufelchen auf der einen Schulter flüstert: du könntest noch 4 weitere Projekte anschlagen, freie Nadeln hast du noch . . . *seufz*)

In diesem Sinne,
Strickende Grüße,
Celebrin

Stash-Abbau 01/2020

Oh, der Januar war ein trostloser Monat, zumindest wenn es um mein Projekt „Stash-Abbau“ geht.
Ich habe genau 2! Projekte abgeschlossen. Leider, oder zum Glück ;-), habe ich gerade einige größere Projekte auf den Nadeln, so dass die Socken nur „nebenbei“ laufen.

Socken aus dem Wollpaket „Landshut“ von Buttinette:
Größe 38/39
Gestrickt mit HiyaHiya in 2,5mm
Angeschlagen mit 60 Maschen, Bumerangferse und Sternchenspitze.
Verbrauch: 67 gr
Socken 01_2020, bestimmt für die Tafel Gevelsberg.


01_2020

Socken aus „Regia Harmony color“, Farbe 3, Partie 525
Größe 38/39
Gestrickt mit StiNo Bambusnadeln in 2,5mm
Angeschlagen mit 60 Maschen, Bumerangferse und Sternchenspitze.
Verbrauch: 60 gr
Socken 02_2020, bestimmt für die Tafel Gevelsberg.
Leider muss ich auch hier wieder mäkeln, denn die Qualität war für die Marke doch recht schlecht, der Faden war unregelmäßig verzwirnt und zweimal musste ich neu ansetzen, da der Faden sich fast komplett aufgelöst hat.

Und aktuell präsentiert auf meinen neuen Sockenbrettern von Buttinette ;-)

Strickende Grüße,
Celebrin