Archiv für den Tag: 30. Dezember 2018

Was noch wichtig war – 01/2019

Mit fortschreitendem Urlaub verliert frau regelmäßig das Zeitgefühl. Vor allem zum Jahresende plätchern die Tage dahin, es sei denn, frau muss noch einkaufen . . . aber das ist ein anderes Thema ;-)

Was wichtig war in den letzten 2 Wochen:

Ausgelesen habe ich das Buch „Töchter einer neuen Zeit“ von ??
Die, wie immer launige, Kurz-Rezension findet der geneigte Follower hier

Aktuell tummeln sich einige Projekte auf meinen Nadeln, einige schon weiter fortgeschritten, einige noch im Anfangsstadium:

Zum einen mein Regenbogen-Leuchtturm, die Wolle und Wicklung kommt von Wollium, hier gilt es noch 200 gr zu verstricken ;-)

Dann habe ich einen Stroma begonnen, aus der wundervollen Wolle: Lang Ayumi, nach langer Zeit mal wieder ein Lacegarn.
Aus diesem Grunde wird euch dieses Garn mit Sicherheit noch länger begegnen, denn es wollen insgesamt 2 Knäuele verstrickt werden.

Zur Entspannung wächst hier dann noch ein Zauberlehrling aus drei Knauel „ggh Merino melange“, ja, er ist noch klein ;-)

Und sonst?
… warte ich auf mein Woll-Lieferung von der WollLust, um endlich meine „Ewigkeitsjacke“ „Jenny“ anzunadeln und zu beenden.

Beim nächsten Mal kann ich euch mehr berichten :-)

Strickende Grüße,
Celebrin