Celebrin's
Mein Leben mit Wolle, Fäden und Nadeln . . . .und Zwergen
Dez
10.
Kommentare deaktiviert für Das Wollschaf 50/2008
Category: Wollschaf

Das Wollschaf fragt:
Eine Frage für diejenigen, die schon vor den Zeiten des Internets gestrickt haben: Früher war Stricken etwas in der Familie oder im Freundeskreis. Durch das Internet ergaben sich ganz neue Möglichkeiten. Welche Möglichkeiten nutzt ihr und wie hat sich euer Strickverhalten dadurch geändert?

Herzlichen Dank an Susanne für die heutige Frage!

Ich nutze das Internet vor allem zur Informationssuche und zum Austausch mit Gleichgesinnten.
Vor dem Internet gab es eine beschränkte Anzahl von Zeitschriften, die mir gefallen haben und aus denen ich die Modelle gestrickt habe.
Heute sind die Möglichkeiten ja geradezu unbegrenzt: ravelry, diverse Seiten mit freien Mustern . . .
Erfahrungsaustausch über Foren und Newsgroups . . .
Ich habe jetzt erst in den letzten Monaten wieder verstärkt die Stricknadeln geschwungen, nachdem ich die Möglichkeiten im Internet entdeckt habe . . .

Strickende Grüße,
Celebrin


Tags:

Kommentare sind geschlossen.


Powered by Wordpress
Theme © 2005 - 2009 FrederikM.de
BlueMod is a modification of the blueblog_DE Theme by Oliver Wunder
snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflakeWordpress Schneesturm mit Unterstützung von nksnow