Ausgelesen: Lovecraft

Hmmm . . . ich bin wahrscheinlich schon zu abgebrüht, aber die Geschichte hat mich nicht wirklich fesseln können . . . Zu langatmig waren mir die Beschreibungen von Providence, und leider war mir der Kern der Geschichte schon ziemlich schnell klar.
Das Grauen, nur angerissen, nie ausgesprochen, ist ungewohnt, aber für die heutige Zeit leider nicht mehr „grausam“ . .
Schade, ich hatte mir vom Meister des Makabren , H.P. Lovecraft mehr versprochen, aber vielleicht bin ich ja wirklich schon zu „verdorben“ durch die modernen Meister wie King etc.
Für das Buch vergebe ich nur

Wer sich von der Beschreiibung nicht hat abschrecken lassen:
das Buch steht zum Verkauf, wer zuerst kommt, bekommt das Buch :-)

Liebe Grüße,
Celebrin

Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste.
Heinrich Heine