Category Archives: Buchkritik

Japanische Muster stricken – das große Projektbuch: 25 Strickmodelle in beeindruckenden Designs von Birgit Freyer

Diese Woche ist das neue / erste Buch von Birgit Freyer bei mir eingezogen: Japanische Muster stricken – das große Projektbuch: 25 Strickmodelle in beeindruckenden Designs; Birgit Freyer hier in der handsignierten Ausgabe. In diesem Buch haben sich 25 Anleitungen … Continue reading

Posted in 2021, Allgemein, Bücher, Buchkritik | Tagged , | Kommentare deaktiviert für Japanische Muster stricken – das große Projektbuch: 25 Strickmodelle in beeindruckenden Designs von Birgit Freyer

Rezension: Das Haus des Daedalus

von Kai Meyer Der Vatikan macht sich immer gut in Büchern, und sei es nur als Hintergrund für eine Verschwörung. Ausgangspunkt ist ein historischer Fund in einer der unzähligen Kathedralen in Rom. Eine falsche Entscheidung und schon geht die wilde … Continue reading

Posted in Bücher, Buchkritik | Tagged | Kommentare deaktiviert für Rezension: Das Haus des Daedalus

Socken-Experimente – 1 –

Ich muss zugeben, ich bin ein 1-Socken-Monster. Nach der ersten Socke kenne ich das Muster, da ist die zweite Socke doch langweilig ;-) Da kam mir das Buch aus dem Topp-Verlag „Die Doppelsocke“ von Manuela Burkhardt doch sehr entgegen :-) … Continue reading

Posted in Buchkritik, Socken, Stricken allgemein | Tagged , | Kommentare deaktiviert für Socken-Experimente – 1 –

Ausgelesen: Sündenfall

von Ken Scholes Es ist mir anfangs schwer gefallen, zu dem Buch Zugang zu bekommen, mir widerstreben Bücher, in dem die Geschichte personenbezogen erzählt wird. Mir fehlt hierbei der rote Faden, der eine Geschichte zusammen hält . . . Im … Continue reading

Posted in Bücher, Buchkritik | Tagged | Kommentare deaktiviert für Ausgelesen: Sündenfall

Ausgelesen: Die linke Hand Gottes

Es fällt mir schwer, hier ein eindeutiges Urteil zu finden. Zum Einen ist die Idee mit den widerstreitenden Parteien: Kirche gegen Adel nicht schlecht. Aber an der Umsetzung hat es mir dann doch gehapert . . . . Zwischendurch habe … Continue reading

Posted in Bücher, Buchkritik | Kommentare deaktiviert für Ausgelesen: Die linke Hand Gottes

Ausgelesen: Lovecraft

Hmmm . . . ich bin wahrscheinlich schon zu abgebrüht, aber die Geschichte hat mich nicht wirklich fesseln können . . . Zu langatmig waren mir die Beschreibungen von Providence, und leider war mir der Kern der Geschichte schon ziemlich … Continue reading

Posted in Bücher, Buchkritik | Tagged | Kommentare deaktiviert für Ausgelesen: Lovecraft

Ausgelesen: Exit Mundi

Ich wußte gar nicht, daß es sooo viele Arten des Weltunterganges und der Zerstörung gibt. Bei manchen Arten bin ich dann doch ins Grübeln gekommen, denn das Szenario kam mir doch sehr bekannt vor . . . Bei allen Beschreibungen … Continue reading

Posted in Bücher, Buchkritik | Tagged | Kommentare deaktiviert für Ausgelesen: Exit Mundi

Robert Harris – Vaterland

Gerade habe ich das Buch beendet . . . Kurzinfo: In diesem Krimi / Roman geht es um einen Mord an einer ehemaligen hochgestellten Persönlichkeit. Ein Polizist, der bekannte Außenseiter, soll diesen Mord lösen . . . Soweit, so bekannt … Continue reading

Posted in Bücher, Buchkritik | Tagged , | Kommentare deaktiviert für Robert Harris – Vaterland

L. K. Hamilton – Blutroter Mond

Blutroter Mond: Ein Anita Blake Roman Anita Blake soll im Auftrag eine Toten erwecken. Die gebotene Summe für den Job macht sie jedoch stutzig und so lehnt sie das Angebot ab. Doch damit fängt der Ärger erst richtig an. Denn … Continue reading

Posted in Bücher, Buchkritik | Tagged , | Kommentare deaktiviert für L. K. Hamilton – Blutroter Mond

S. Douglass – Hüter der Macht

Europa zur Zeit der englisch / französischen Kriege. Die Hauptfigur Thomas Neville wird vom Heiligen Michael beauftragt, eine geheimnisvolle Truhe wieder zu finden, die Jahre zuvor, bei einer Pestwelle verschwunden ist. Neville macht sich daraufhin auf die Suche nach dieser … Continue reading

Posted in Bücher, Buchkritik | Tagged , , , | Kommentare deaktiviert für S. Douglass – Hüter der Macht