Lieber spät

als nie, nach diesem Motto scheinen wohl meine Amaryllis zu handeln . . .
Anstatt wie üblich um die Weihnachtszeit zu blühen, ziehen meine es vor, irgendwann im Laufe des Jahres zu blühen.
Nun hat die erste, und auch älteste, den Anfang gemacht:

Zwei weitere Amaryllis stehen noch auf der Fensterbank, mal schauen, ob sie sich jetzt aus der Reserve haben locken lassen . . .
Ich werde die Knollen mal im Auge behalten :-)

Liebe Grüße,
Celebrin