Passagiere von Fähren und Flugzeugen

Sind schon etwas Besonderes :-)
Nicht nur, dass sie ihr Leben und ihre Sicherheit einem wildfremden Menschen anvertrauen (ja, das machen auch die Benutzer von Bus und Bahn).
Nein, kaum ist der Zielort auch nur annähernd in Sicht, bzw. der Flieger gelandet, stehen doch schon eine erquickliche Anzahl von Passagieren im Gang, mit Gepäck und warten auf den Ausstieg.
Was sich gerade beim Flugzeug oder der Fähre als kompliziert erweist ;-)
Nun denn, vielleicht sind das ja alles passionierte Busfahrer, die im Umstieg besser geübt sind, als ich.
So ein Verhalten kann man dann natürlich im Urlaub nicht einfach abschalten ^^
In diesem Sinne,
Celebrin
Hat ihren Zug trotz „Trödelei“ noch mitbekommen :-)