Schlagwort-Archive: Vivienne

Vivienne – beendet

Nachdem ich das Muster beendet habe, habe ich noch 20 Reihen zusätzlich gestrickt . . .
So, nun habe ich das Knäuel fast aufgestrickt und habe noch ca. 8 Gramm übrig.
Meine Schöne Vivienne ist nun ca 90 x 160 cm groß und durfte nun ins Bad.
Nur spannen konnte ich sie nicht, das hat mein Rücken noch nicht mit gemacht. So wurde sie nach dem Bad nur ein wenig in Form gezupft :-)

Und sie ist für den großen Auftritt pünktlich fertig geworden . . .
Strickende Grüße,
Celebrin

Etwas lernen und mit der Zeit darin immer geübter werden, ist das nicht auch eine Freude?
Konfuzius, (551 – 479 v. Chr.),
chinesischer Philosoph

Vivienne 200 – 242

Nun habe ich das Muster geschafft, hier ist meine Vivienne nach der 242. Reihe und somit am Ende des Musters von Birgit . . .
Aber ich habe noch einige Wolle übrig und so werde ich noch einige Reihen stricken, bevor ich die Schöne dem Bade übergeben kann ;-) . . .
Hier also meine Vivienne nach der 242. Reihe:

Strickende Grüße,
Celebrin

Etwas lernen und mit der Zeit darin immer geübter werden, ist das nicht auch eine Freude?
Konfuzius, (551 – 479 v. Chr.),
chinesischer Philosoph

Vivienne 160 – 200

Hier also nun der fünfte Abschnitt von meiner schönen Vivienne . . .
So langsam neigt sich das Muster dem Ende entgegen, aber ich habe noch sooo viel Wolle übrig . . .
Ich denke einmal, ich werde wohl noch einige Reihen weiter stricken . . . . wir werden sehen . . .

Strickende Grüße,
Celebrin

Etwas lernen und mit der Zeit darin immer geübter werden, ist das nicht auch eine Freude?
Konfuzius, (551 – 479 v. Chr.),
chinesischer Philosoph

Vivienne 120 – 160

Im Moment habe ich einen „Vivienne Flow“ ;-) und das muß ich ausnutzen . . .
Und somit habe ich auch meinen vierten Abschnitt gestern Abend fertig genadelt . . .

Allerdings passt das Tuch schon nicht mehr auf die Unterlagen, deshalb gibt es ab jetzt nur noch „Abschnittsbilder“, erst zum Schluß gibt es dann wieder ein Gesamtbild . . .

Vielleicht schaff ich es ja noch bis . . . . fertig zu werden ;-)

Strickende Grüße,
Celebrin

***************************
Man liebt das,
wofür man sich müht
und man müht sich für das,
was man liebt.
E. Fromm
***************************

Vivienne 80 – 120

hier ist nun also der dritte Teil . . . man merkt nun schon beim Stricken, daß die Reihen länger werden.
Ich habe nun 127 Maschen auf der Nadel und die ersten zwei Seiten der Vorlage sind geschafft . . . .

Strickende Grüße,
Celebrin

***************************
Man liebt das,
wofür man sich müht
und man müht sich für das,
was man liebt.
E. Fromm
***************************

Vivienne 40 – 80

Und weiter geht es mit der schönen Vivienne . . .

Irgendwie ist diese Farbe unfotografierbar . . . aber dennoch wunderschön . . .

Strickende Grüße,
Celebrin

***************************
Man liebt das,
wofür man sich müht
und man müht sich für das,
was man liebt.
E. Fromm
***************************

Vivienne – 1 – 40

aus dem eBuch „Tücherrausch“ von Birgit habe ich nun auf die Nadeln gelegt . . .
Ich hatte von meiner MiaBella noch Garn übrig und versuche mal mein Glück, ob das Garn reicht . . . rein rechnerisch, mit Dreisatz . . . ja, aber praktisch . . .
Wir werden sehen :-)
Gestrickt mit Nadeln 4,5
Wolle: Lace Merino Dayana von Birgit . . .

Und damit ich auch einen Ansporn habe, die Nadeln wieder frei zu bekommen, mache ich meinen eigenen, kleinen KAL daraus . . .
Immer Päckchen à 40 Reihen und dann gibt es wieder ein Photo . . .

Hier nun der Beginn des neuen Tuches, Reihe 1 – 40 :

Strickende Grüße,
Celebrin

***************************
Man liebt das,
wofür man sich müht
und man müht sich für das,
was man liebt.
E. Fromm
***************************