Archiv für den Tag: 18. August 2009

Wollschaf 34/2009

Das Wollschaf fragt:
Welche maximale Zahl an angefangenen Projekten hattet Ihr je oder habt Ihr derzeit in Arbeit? Ab welcher Anzahl Projekte fühlt Ihr Euch dabei unbehaglich?

Herzlichen Dank an Kerstin für die heutige Frage!

Ich habe immer einige Projekte in Arbeit, zur Zeit habe ich noch vier UFOs, die schon etwas länger bei mir schlummern: zwei Stickbilder und zwei Stricksachen . . .
Im Moment bin ich dabei, einige meiner UFOs zu beenden, bei zweien ist es mir schon gelungen . . .

Aber unbehaglich fühle ich mich deswegen nicht . . .
Die Lust, an einem Projekt zu arbeiten, schwankt halt und so bleibt das ein oder andere schon mal ein wenig liegen . . .
Und wenn dann noch etwas eilig wird, dann müssen die anderen Projekte halt zurückstecken :-)

In diesem Sinne,
Strickende Grüße,
Celebrin

***************************
Man liebt das,
wofür man sich müht
und man müht sich für das,
was man liebt.
E. Fromm
***************************