Archiv für den Monat: Juli 2009

ASP – Von Zaubererbrüdern

Nun ist endlich das geniale Bochumer Konzert auf TripleCD und DVD erschienen . . .
Und ich muß zugeben, daß es einfach nur wunderschön geworden ist.
Das Artwork der Doppel – Edition ist wunderschön geworden, die Handzeichnungen zwischen den Songs . . . wirklich klasse!
Und das Konzert selber?
Schon mit den CDs ersteht das Konzert wieder vor den Augen, als Zugabe gibt es noch 4 Bonustracks, aufgenommen mit verschiedenen Gastkünstlern bei verschiedenen Konzerten.
Und als „alten“ U2 Fan hat es mich natürlich gefreut, daß eine aspige Version von New Years Day mit auf die CD gekommen ist . . .

Und die DVD?
Muß ich dazu noch etwas sagen?
Einfach nur schön . . .

Ich kann einfach nur sagen, daß ASP hiermit wieder einmal ein weiterer Meilenstein in der Bandgeschichte gelungen ist . . .

Verzauberte Grüße,
Celebrin

P.S. und mit der dritten Ausgabe des Papillon habe ich nun auch endlich die Notenausgabe zu „Schwarzer Schmetterling“ in den Händen . . .
Hierfür noch einmal einen besonderen Dank!

Die Woche ist gerettet

denn erstens habe ich den Horus beendet *freu*
Und . . .
Außerdem hat mir der Postmann heute die langersehnte „Live & unplugged“ Von Zaubererbrüdern gebracht . . .

Die ersten Lieder habe ich schon gehört, aber die DVD und die ausführliche Lobhudelei ;-) erfolgt am Wochenende . . in aller Ruhe und mit der gebotenen Ehrfurcht ;-)

Hier ist ein Ausschnitt aus dem Programm:

Die Lobhudelei steht dann, wie immer, in meinem (nicht nur) Musikblog . . .

Aufgekratzte Grüße,
Celebrin

Wings of Hours – Fertig

Meine Schwingen des Horus sind nun auch beendet . . .
Es hat ein wenig länger gedauert, da mir einige andere Projekte dazwischen gekommen sind und ich auch eine recht stressige Zeit hinter mir hatte . . .
Egal . . .
Gebraucht habe ich: 130 g Lace Cotton
Gestrickt wurde mit Nadel 4,0 (mm)

Hier nun die ersten Detailbilder:

Ein Gesamtbild und die Größe wird nachgereicht . . . .
Edit:
Und hier nun das Gesamtbild:


Das Tuch hat eine Rückenlänge von 1,10m und eine Spannweite von 1,80m.
Das sollte für mich (knapp 1,60m) doch reichen, oder? ;-)

Danke auch noch einmal für das schöne Tuch an Kalinumba :-)

Strickende Grüße,
Celebrin

***************************
Man liebt das,
wofür man sich müht
und man müht sich für das,
was man liebt.
E. Fromm
***************************

Donna Rocco, das Garn

Donna Rocco ist das neue Mystery von Birgit, welches in der yahoo – Gruppe „Knitting Delight“ statt findet.
Hier nun mein Garnpaket für den anstehenden KAL:
Schwarz – Dunkelrot – Aubergine – Dunkelgrau . . .


Danke Birgit, die Farben sind wunderschön . . . .

Jetzt heißt es nur noch 9 Tage warten, dann geht es wieder los *freu*
Vielleicht sollte ich bis dahin noch das ein oder andere *UFO* killen . . .

Strickende Grüße,
Celebrin

***************************
Man liebt das,
wofür man sich müht
und man müht sich für das,
was man liebt.
E. Fromm
***************************

Das Wollschaf – 30/2009

Das Wollschaf fragt heute:
Die Urlaubszeit ist da. Hast du genaue Pläne was du mitnimmst? Fängst du extra etwas Neues an oder machst du am Begonnenen weiter? Grübelst du, ob du auch ausreichend Material einpackst und nimmst zur Sicherheit vielleicht lieber etwas mehr mit, nicht dass du die Hände in den Schoss legen mußt weil du nichts mehr zu stricken hast. Herzlichen Dank an Annie für die heutige Frage!

Leider ist mein Urlaub schon wieder vorbei . . .
Aber ich habe mehr als genug mit genommen, nicht daß ich tatsächlich die Hände in den Schoß legen mußte . . .
Ich habe meinen Fishtail Schal beendet und noch einen Cowl fast fertig bekommen, nicht schlecht für 3 Tage vor Ort ;-)
(Photos vom Cowl folgen nach, wenn er fertig gestellt ist :-) )
Die Wolle, die nun nicht verstrickt wurde, ist nun wieder in meine Vorratskiste gewandert und wird mit Sicherheit noch vor dem nächsten Urlaub im Winter verstrickt, es sollten nämlich Mützen werden :-)

Strickende Grüße,
Celebrin

***************************
Man liebt das,
wofür man sich müht
und man müht sich für das,
was man liebt.
E. Fromm
***************************

Wings of Horus, clue 5

Endspurt . . .
Noch fehlen 23 Reihen, um die Schwingen des Horus zu beenden . . .
Hier nun der (letzte) Zwischenstand vor der Vollendung:

(Ende Clue 5)

Strickende Grüße,
Celebrin

***************************
Man liebt das,
wofür man sich müht
und man müht sich für das,
was man liebt.
E. Fromm
***************************

KiP – Projekt 03 / 2009

Der Mensch kann von liebgewordenen Angewohnheiten nicht lassen und so habe ich schon wieder das nächste Projekt beendet.
Das Muster „Fishtail Lace Scarf“ habe ich in den unergründlichen Weiten von ravelry gefunden,
gestrickt mit Schoppel Zauberball, Farbe: Fuchsiabeet
Nadel: 4,0
Beendet am Strand von Cuxhaven . . . kreatives „Strandkorb Stricken“ . . . .

BTW:
Zumindest weiß ich nun, daß man einen Zauberball wohl besser nicht von innen abstrickt, denn das ist dann das Ergebnis:

(Nach einigen Stunden Wickeln und Entwirren lag dann auch wieder ein kleines Knäuel vor mir . . .)

Strickende Grüße,
Celebrin

***************************
Man liebt das,
wofür man sich müht
und man müht sich für das,
was man liebt.
E. Fromm
***************************

Wings of Horus – clue 4 + x

Die Flügel des Horus haben eine kleine Pause eingelegt, es sind mir einige andere Arbeiten dazwischen gekommen, aber nun ging es weiter mit dem vierten Clue.
Hier der Gott, dem ich diesen Clue zu verdanken habe:
Rätsel Nummer 4: vom 8.5. bis 15.5.09
endlos erscheint die Reise, doch mit Geduld komm auch ich ans Ziel. Zählst Du schon die Maschen?

Und hier nun das Bild nach dem vierten Clue plus 5 Reihen des 5. Clues:


Mittelteil


Hauptteil (allerdings gerafft, da das Seil zu kurz ist *seufz*)


Eine Seite, Gesamtansicht . . .

Endlich hat es für einige Minuten mal nicht geregnet und so habe ich mir gleich meine Kamera geschnappt und die Photos gemacht . . . .
Nun warten noch 33 Reihen bis zur Vollendung der Schwingen des Horus . . .
Dafür habe ich bis zum 30. Juli Zeit, denn dann beginnt das neue Mystery von Birgit: Donna Rocco . . .

Strickende Grüße,
Celebrin

***************************
Man liebt das,
wofür man sich müht
und man müht sich für das,
was man liebt.
E. Fromm
***************************

Urlaubswolle

Meine Urlaubswolle ist heute angekommen . . . .
Kleine Knäule für kleine Dinge . . .
Danke noch einmal an Marianne, daß die Lieferung sooo schnell bei mir angekommen ist :-)

Alpacawolle von Drops, für Mützen, einen Calorimetry und einen Schal . . .

Strickende Grüße,
Celebrin

***************************
Man liebt das,
wofür man sich müht
und man müht sich für das,
was man liebt.
E. Fromm
***************************