Archiv der Kategorie: Schal

Ein Loop als Schal: Milla von Birgit Freyer

Diese Wolle wurde als Komplettpaket auf einer Messe gekauft, leider standen auf dem Paket keine Angaben zur Zusammensetzung oder Lauflänge.
Die Lauflänge habe ich mit Hilfe einer Präzisionswaage und dem altbewährten Dreisatz berechnet, da die Wolle zweifädig war, habe ich auf ein Lacegarn getippt.
Die Färbung ist, mal wieder, grenzwertig, ich habe, so scheint es, ein Händchen für seltsame Färbungen . . .

Vorlage: Loopschal „Milla“ von Birgit Freyer aus dem Adventskalender 2018. Da ich bezüglich der Lauflänge der Wolle unsicher war, habe ich mich dazu entschieden, den Loop als normalen Schal zu stricken.

Angeschlagen habe ich 56 Maschen und am Anfang 6 Reihen kraus rechts gestrickt.
Danach 1 Randmasche, 3 Maschen kraus rechts 5 Wiederholungen und dann wieder 3 Maschen kraus rechts und eine Randmasche.
Zum Abschluß wieder 6 Reihen kraus rechts und dann elastisch abgekettet.

Gestrickt habe ich 34 Wiederholungen, entgegen der Anleitung hab ich nach der 25. Reihe im Rapport aufgehört.

Wolle: Lauflänge ca 660 m/ 100 Gr, keine weiteren Angaben zur Zusammensetzung.
Nadel: Prym Ergenomiccs in 3,5
Verbrauch: 89 Gramm

Hier der Schal noch unentspannt, direkt nach dem Stricken:

Strickende Grüße,
Celebrin

RainbowLilly meets Wolke 8

Da klingt der Titel ja schon nach Märchen :-)

Das Tuch ist aus dem aktuellen Tücherrausch- Abo (Tuch 04/2017, natürlich von Birgit Freyer) und heißt „RainbowLilly“.
Passend zu dem bezaubernden Namen liefen mir zwei Zauberbälle über den Weg, für die ich bis jetzt noch keine passende Verwendung gefunden hatte: Wolke 8 :-)

Aus der Verbindung ist nun dieser wunderschöner Schal entstanden:

 

Anleitung: „RainbowLilly“ Abo-Tuch 04/2017 von Birgit Freyer
Wolle: Zauberball: Wolke 8
Verbrauch ca.  170 gr. (= 2 Knäuel)
Nadeln: 4,5

Strickende Grüße,
Celebrin

Xenia

so heißt das neue Mystery von Birgit Freyer.

Wolle: Mall von Birgit
Farbe: Luserna
Nadel: 4,5


Der erste Clue wurde am 06.06.2013 gesendet, und am darauf folgenden Wochenende habe ich dann fleißig genadelt.


Xenia_clue01
Clue 01

Liebe Grüße,
Celebrin

Etwas lernen und mit der Zeit darin immer geübter werden, ist das nicht auch eine Freude?
Konfuzius, (551 – 479 v. Chr.),
chinesischer Philosoph

Silberne Elemente

so heißt mein Juni-Abo-Tuch von Birgit Freyer.

Nama: Segmenta (Tücherabo Juni 2013)
Wolle: Lace Merino von LanaGrossa in der Farbe 10 (silbergrau)

Begonnen habe ich mit einer Häkelkette, meinem bevorzugtem Anschlag bei Stolen :-).
255 Maschen bekomme ich mit dem Kreuzanschlag nicht locker genug angeschlagen . . .

Das Bild ist nach der Reihe 43 aufgenommen:
(und steht auf dem Kopf^^)

Segmenta_43











Und weiter geht es :-)
(Wenn sich nur nich immer andere Tücher und Socken dazwischen schummeln würden . . . )

Strickende Grüße,
Celebrin
„Müller, Schneider und Weber werden nicht gehenkt, das Handwerk ginge sonst aus.“

Der Winter kann kommen

muß er aber nicht :-)
Auf jeden Fall ist für warme Hände und einen warmen Hals schon mal gesorgt :-)

Wolle: Lana Grossa Magico Meilenweit

Handschuhe: Hedgerow Mitts
Schal: Stiller

Liebe Grüße,
Celebrin

Etwas lernen und mit der Zeit darin immer geübter werden, ist das nicht auch eine Freude?
Konfuzius, (551 – 479 v. Chr.),
chinesischer Philosoph

Urlaubsgestrick

Da ich im Urlaub den Luxus hatte, von der Rückbank die wunderschöne Landschaft zu sehen, hatte ich natürlich zwei Hände frei, um fleißig zu stricken :-)
Und an den Abenden in den Hütten ist natürlich auch noch das ein oder andere fertig geworden . . .

Und das ist in Island fertig geworden:

Twinkleberry
gestrickt mit Regia Sockenwolle und Nadeln 2,5
Am Bein 64 Maschen, am Fuß auf 60 Maschen verringert.

Pyroclastic
gestrickt mit Lang Jawoll Sockengarn
auf Nadel 2,5
Und auch hier bin ich wieder mit 64 Maschen gestartet und habe dann am Fuß auf 60 Maschen verjüngt.

Und weiterer Hitchhiker wurde fertig.
Gestrickt aus einem Ball Regia World „Circus Flic-Flac“
Nadel: 4,5

Liebe Grüße,
Celebrin

Meine erste Entrelac Arbeit

ist ein Schal geworden.
Eigentlich ist es eine Verlegenheitslösung gewesen, da mit für den Zauberball „U-Boot“ kein anderes Muster gefallen hat . . . die Farbwechsel waren sehr dominant . . .
Und so habe ich mich an diesem Schal von Allison LoCicero (hier bei ravelry) versucht und das ist das Ergebnis:

So ganz zufrieden bin ich noch nicht, die Übergänge sind noch tewas holprig und auch die Zunahmen haben mir nicht immer gefallen . . .
Das lag wahrscheinlich an der etwas zu großen Nadel, beim nächsten Mal wird es besser :-)
Und nun halte ich schon Ausschau nach der nächsten geeigneten Wolle^^
Die Noro reizt mich ja schon, wird die wirklich weicher beim Waschen?!?

Liebe Grüße,
Celebrin

Etwas lernen und mit der Zeit darin immer geübter werden, ist das nicht auch eine Freude?
Konfuzius, (551 – 479 v. Chr.),
chinesischer Philosoph

Angestrickt: Zauberball „Wolke 7“

Für den, recht bunten, Zauberball habe ich in den letzten Tagen ein Muster gesucht, damit aus diesem Knäuel ein leichter Sommerschal werden kann.
Nun bin ich aber nicht so recht fündig geworden und somit habe ich mir selber etwas ausgedacht . . .
Herausgekommen ist ein VSO (Very Simple One):

Liebe Grüße,
Celebrin

Etwas lernen und mit der Zeit darin immer geübter werden, ist das nicht auch eine Freude?
Konfuzius, (551 – 479 v. Chr.),
chinesischer Philosoph

Hitchhiker

Aus diesem, gut abgelagerten, Knäuel von Buttinette

ist zum Schluß dieser Hitchhiker geworden.

Muster von Martina Behm, gefunden bei ravelry.

Es war ein sehr angenehmes Muster, auch wenn das „Kraus rechts“ am Anfang etwas ungewohnt war und ich das Ein oder Andere Mal wieder zurück stricken mußte, weil ich aus Gewohnheit links gestrickt habe . . .
Aber das hat der Strickfreude keinen Abbruch getan . . .
Ich glaube nicht, daß dies mein letzter „Tramper“ gewesen ist . . .

Liebe Grüße,
Celebrin

Etwas lernen und mit der Zeit darin immer geübter werden, ist das nicht auch eine Freude?
Konfuzius, (551 – 479 v. Chr.),
chinesischer Philosoph

Und hier meldet sich

der Korrespondent vom Nordpol:

Wolle: Woll Butt – Nordpol
Muster: Foreign Correspondent’s Scarf , gefunden bei ravelry

So, für die nächste Vorweihnachtszeit in diesem Jahr habe ich dann schon mal den richtigen Schal. Jetzt fehlt nur noch die Mütze . . .

Liebe Grüße,
Celebrin

Etwas lernen und mit der Zeit darin immer geübter werden, ist das nicht auch eine Freude?
Konfuzius, (551 – 479 v. Chr.),
chinesischer Philosoph