Citrin

hat es nun auch geschafft.
Die Drachen hatten es sich in den letzten Monaten unter meiner Wolle gemütlich gemacht, aber nun habe ich sie, zugegeben mit ein wenig Schoki, wieder ans Licht gelockt . . . :-)
Hier nun also das Bild von Citrin, frisch geschlüpft . . .

noch ein wenig schüchtern . . .

Stickende Grüße,
Celebrin

***************************
Man liebt das,
wofür man sich müht
und man müht sich für das,
was man liebt.
E. Fromm
***************************